Google und Apple haben separate App und Daten Formate mit Android und iOS. D.h. der Jagdbegleiter wurde separat für jede Plattform entwickelt. D.h. es gibt  keine Möglichkeit die App von der einen Plattform auf der anderen wieder zu verwenden, Sie müssen die App auf der anderen Plattform erwerben. Dies betrifft auch die In-App Käufe. Gleiches betrifft die Daten, diese können ebenfalls nicht 1:1 wiederverwendet werden, der Jagdbegleiter bietet jedoch ein Add-On 'Export, Import & Dropbox Austausch Anleitung' mit dem Sie die Daten zwischen den beiden Plattformen austauschen können.

  • iOS auf iOS
    Bitte stellen Sie sicher, dass Sie vorher neben dem iTunes Backup ein separates Backup des Jagdbegleiter Documents Verzeichnisses gemacht haben. Behalten Sie sich eine Extra-Kopie des Verzeichnis-Inhalts auf dem Desktop Computer. Am einfachsten ist der Datentransfer, wenn Sie das neue Gerät aus einem aktuellen Backup vom alten Gerät installieren. Ansonsten machen Sie selbst eine Datenkopie und legen die Daten beim neuen wieder an: Backup des Jagdbegleiter Documents Verzeichnisses. Die In-App Käufe können Sie auf dem neuen Gerät aktivieren in dem Sie auf dem neuen Gerät unter 'Extras' > 'Funktionalität erweitern' bei einem Feature auf 'Wiederherstellen' gehen.
  • Android auf Android
    Die App selbst ist in der Play Store App wieder unter 'Meine Apps' verfügbar. Sie müssen die App nicht doppelt kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gleiche Google ID (bzw. eMail Adresse) verwenden, sonst wird der Kauf nicht wiedererkannt.
    Die In-App Käufe können Sie wieder aktivieren indem Sie einmal den Dialog unter 'Extras' > 'Funktionalität erweitern' betreten.
    Sehen Sie hier die Anleitung für den Jagdbegleiter für Android Backup. Behalten Sie sich eine Extra-Kopie der Daten auf dem Desktop Computer. 
  • iOS auf Android
    Die App selbst muss leider für Android separat erworben werben, Apple und Google sehen hier leider keinen Lizenz-Austausch vor. Dies betrifft auch die In-App Erweiterungen. 
    Da die Datenbankformate der beiden Plattformen inkompatibel sind (auch wenn beide SQLite verwenden), ist ein neutrales Zwischenformat für den Austausch notwendig.
    Ab Jagdbegleiter 3.6 für iOS und Jagdbegleiter 3.2 für Android: Um die Daten auszutauschen exportieren Sie zuerst alle Daten vom iOS Gerät unter 'Extras' > 'Dropbox Backup & Gerätewechsel' > 'Backup'. Danach importieren Sie auf dem Android Gerät die Daten beim ersten Start der App von der Dropbox. Achtung: Der Dialog zum Import erscheint nur beim ersten Mal, d.h. wenn noch keine Datenbank angelegt wurde. Um nach einem Fehlversuch die Datenbank wieder zu löschen und den Dialog nochmals zu erhalten müssen Sie die Daten der App zuerst wieder löschen: am Gerät unter Einstellungen > Applikationen > Jagdbegleiter > Daten löschen. Achtung: Dabei gehen alle bisher im Jagdbegleiter eingegebenen Daten auf dem Android Gerät verloren.
  • Android auf iOS
    Die App selbst muss leider für Android separat erworben werben, Apple und Google sehen hier einen Lizenz-Austausch vor. Dies betrifft auch die In-App Erweiterungen. Da die Datenbankformate der beiden Plattformen inkompatibel sind (auch wenn beide SQLite verwenden), ist ein neutrales Zwischenformat für den Austausch notwendig.
    Ab Jagdbegleiter 3.6 für iOS und Jagdbegleiter 3.2 für Android: Um die Daten auszutauschen exportieren Sie zuerst alle Daten vom Android Gerät unter 'Extras' > 'Datenbank Backup' > 'Backup auf Dropbox'. Danach stellen Sie das Backup auf dem iOS Gerät wieder her: 'Extras' > 'Dropbox Backup & Gerätewechsel' > 'Wiederherstellen'. Achtung: Dabei gehen alle bisher im Jagdbegleiter eingegebenen Daten auf dem iOS Gerät verloren und werden durch das Backup ersetzt.